Praktische Infos

Was ist zu tun, wenn im offenen Stromkreis die Batteriespannung niedriger als 12.4V ist?
Die Batterie ist mit 1/20stel der Nennkapazität an die Ergänzungsladung anzuschließen.

Was ist der Grund dafür, wenn die an das Fahrzeug angeschlossene Batteriespannung über 14.2V oder 14.5V liegt?
Der Fahrzeugkonnektor ist defekt.

Was ist der Grund dafür, wenn die an das Fahrzeug angeschlossene Batteriespannung keine 13 Volt erreicht?
Der Fahrzeugkonnektor oder das Ladegerät ist defekt.

Was ist der Grund dafür, wenn die an das Fahrzeug angeschlossene Batteriespannung nicht über 13.5V steigt?
Eines der Dioden des Ladegeräts ist gebrochen.

Was ist der Grund dafür, wenn die Batteriespannung während dem Leerlauf des Fahrzeuges größer als 13 Volt ist?
Der Fahrzeugkonnektor ist defekt.

Was ist zu tun, wenn der Anzeiger (Lampe) an der neuen Batterie nicht die grüne Farbe anzeigt?
Der Ball des Anzeigers könnte steckengeblieben sein. Die Batterie sollte nach rechts und links geschüttelt werden.

Was ist der Grund dafür, wenn das Etikett auf der Batterie verkrümmt und die Serigraphiefarben nicht mehr den eigentlichen Farben entsprechen?
Die Batterie wurde überladen. Das Ladegerät sollte kontrolliert werden.

Was ist der Grund dafür, wenn  eines der Spannungen der Batterien von Doppelbatterie verwendenden Fahrzeugen niedrig ist?
Eines der Batterien bezieht einen Strom von 12 Volt.

Was ist zu tun, um bei Fahrzeugen, die Doppelbatterien verwenden, einen Strom von 12V zu beziehen?
In den Stromkreis sollte ein Konverter eingesetzt und somit von beiden Batterien Strom bezogen werden.

Was ist der Grund dafür, wenn von den negativen Fächern bis zu den positiven Fächern ein immer größer werdender Säuredichtewert gemessen wird?
Der Erdungskabel ist oxidiert oder die Batterie erhält nicht genug Erdung.

Was ist der Grund dafür, wenn die Säurefarbe nicht mehr klar, sondern braun ist?
Die Batterie könnte überladen sein, die Lebensdauer der Batterie könnte abgelaufen sein, der Wirkstoff in den Platten könnte ausgetreten und in den Elektrolyt vermischt worden sein.

Was ist der Grund dafür, wenn die Batterie morgens nicht richtig pumpt, jedoch während des Tages normal funktioniert? 
Die Säuredichten und Spannungen der Batterie sollten kontrolliert werden, sollte die Batterie kein Problem haben, sollte der Konnektor, Anlasser des Fahrzeuges und gegebenenfalls die Glühkerzen bei Dieselfahrzeugen auf alle Fälle kontrolliert werden.

Was passiert mit der Batterie, wenn das Fahrzeug nur einmal pro Monat benutzt wird? 
Aufgrund des Wartens geschieht in der Batterie eine Sulfatierung und das Fahrzeug kann nicht mehr gestartet werden. Daher sollte das Fahrzeug im Sommer alle 15 Tage und im Winter einmal pro Woche für 10 Minuten gestartet werden.

Kann bei gewerblichen Taxen eine normale Batterie verwendet werden? 
Es muss auf jeden Fall eine TAXIBATTERIE mit 12V - 72 Amper verwendet werden.

Welche Batterien sollten bei Bussen verwendet werden?
Bei Bussen sollten Spezialbatterien verwendet werden.

Was ist der Grund dafür, wenn bei Dieselfahrzeugen das Fahrzeug nicht gestartet werden kann, obwohl die Batteriesäuredichte und die Spannungswerte normal sind?
Die Glühkerzen des Dieselfahrzeuges könnten defekt sein. Die Kerzen sollten kontrolliert werden.

Worauf ist bei der Demontage und Montage der Batterie zu achten?
Bei der Demontage der Batterie sollte zuerst das Ende des Minuspolkabels demontiert und bei der Montage zuerst das Ende des Pluspolkabels montiert werden.

Sollte die Säure in der Batterie weggeschüttet werden, wenn die Batterie nicht verwendet wird?
Die Batteriesäure sollte auf keinen Fall weggeschüttet werden.